Bezirks­seniorenheim Sarsteiner­stiftung

Bezirksseniorenheim

Sarsteinerstiftung

In den Jahren 2012 bis 2014 wurde das Bezirksseniorenheim Sarsteiner-Stiftung neu erbaut und bietet unseren pflegebedürftigen Bewohnern ein Zuhause.

Wir nehmen uns gerne Zeit für Ihre Fragen, Anliegen oder Anregungen. Rufen Sie uns an, schreiben Sie uns eine E-Mail.

Kontakt aufnehmen

Haus und Wohnraum

Die Zimmer wirken dank großer Fenster hell und freundlich. Sie sind mit Pflege­bett, Nacht­kästchen, Tisch und Sessel sowie Kommode, Wand­schrank und Wasch­becken ausge­stattet. Darüber hinaus kann das Zimmer mit kleineren Ein­richtungs­gegen­ständen wohnlich gestaltet werden.

Jedes Zimmer ist mit Kabel-TV und Radio-Anschluss sowie mit Schwes­tern­ruf ausge­stattet, ein eigener Telefon­an­schluss wird auf Wunsch installiert.

Erbaut: 2012 - 2014

Kapelle

In unserer hauseigenen Kapelle werden jeden Diens­tag um 15.30 Uhr Wort­gottes­dienste bzw. Rosen­kranz­gebete abge­halten. Seel­sorger­ische Be­glei­tung am Zimmer ist möglich.

Heimtiere

Heiß geliebt sind unsere Tiere: 1 Katze "Muckal" welche im ganzen Haus und Garten unter­wegs ist und unsere Neu­zu­gänge 2 junge Zwerg­kaninchen namens "Lexi" und "Stupsi".

Wohlfühlgarten

Die Spazier­wege in unserer liebe­voll ange­legten Garten­anlage laden zum Bewegen ein, Park­bänke zum Ver­weilen, und auch die Sitz­gruppen sind be­liebte Treff­punkte der Bewohner.

Pflege und Betreuung

Die medizinische Versorgung wird durch die prak­tischen Ärzte von Bad Ischl über­nommen. In unmittel­barer Nähe befindet sich auch das Landes­kranken­haus. Ergo-, Physio- und Logo­therapie wird auf ärzt­liche Verord­nung, von mobilen Thera­peuten übernommen.

Pflegeoase

Das 2014 neu erbaute Bezirksseniorenheim Sarsteinerstiftung führt seit 2016 die PflegeOASE, eine in Österreich einzigartige Betreuungsform für Menschen mit stark fortgeschrittener Demenz. Download Folder

Schmackhafte Küche

Das Angebot an Speisen aus unserer haus­eigenen Küche ist reich­haltig, abwechs­lungs­reich, schmack­haft und auf die diätischen und indivi­duellen Bedürf­nisse der Heim­be­wohner abge­stimmt. Man kann täglich aus 3 ver­schie­denen Menüs wählen.

Feste und Veranstaltungen

Im Jahreskreis finden diversen Feste wie Faschings­ball, Grill­fest, Nikolaus­feier und Weih­nachts­feier statt.

Monatlich beglück­wünschen wir in einer gemein­samen Nach­mittags­feier alle unsere Geburts­tags­kinder aus dem aktuellen Monat gemein­sam mit ihren Ange­hörigen bei Musik, Kaffe und Kuchen.

Nach Bedarf werden Aus­flüge oder Spazier­fahrten orga­ni­siert. Einmal im Monat kommt der Senioren­ver­band zu einem gemein­samen Sing­nach­mittag ins Bezirks­senioren­heim. In der Vor­weih­nachts­zeit findet unser tradi­tio­neller Hand­werker­markt statt.

Wohlfühlen

Zwei mal monatlich gibt es die Möglichkeit im Haus den Friseur und einmal monatlich die Pediküre oder Mani­küre zu nutzen. Die Frei­zeit­ge­stal­tung orien­tiert sich an den Inter­essen der Bewohner wie zum Beispiel:

  • Gedächtnis- und Konzen­trations­training
  • Bewegungs­gruppen
  • Spielrunden
  • Kreativgruppen, Basteln und Malen
  • Motomed­training (Elektro­fahrrad)

Kurzzeitpflegeplatz

Das Angebot der Kurzzeitpflege richtet sich an:

  • ältere Menschen, die nach einem Krankenhausaufenthalt noch nicht in der Lage sind, den eigenen Haushalt wieder selbstständig zu führen und
  • Menschen mit einem erhöhten Pflegeaufwand im häuslichen Bereich

Die Kurzzeitpflege soll den pflegenden Angehörigen Entlastung bieten, wenn sie beispielsweise durch Urlaub, Kur oder Krankheit für kurze Zeit nicht in der Lage sind, ihre Angehörigen zu betreuen.

Um eine Kurzzeit­pflege anzu­melden, wenden Sie sich bitte an die Heimleitung oder Leitung des Betreuungs- und Pflege­dienstes.

Kontaktieren Sie uns

Aktuelles

Heimleitung und Verwaltung

Unsere Heimleitung Frau Sandra Schneider-Havoic, Pflegedienstleitung Frau Andrea Moser und ihre Mitarbeiterinnen in der Verwaltung Frau Marion Pilz und Frau Martina Loidl kümmern sich um das gesamte Wohlergehen der Bewohner und sind auch bei der Umsetzung ihrer Wünsche und Anliegen behilflich.

Kontakt aufnehmen

Menschen in ihrem Sein sein lassen

Sr. Sandra und ihre Mitarbeiter sind täglich bemüht, unsere Heimbewohner nach dem mäeutischen Pflegemodell aber auch mit viel fachlicher Kompetenz, Einfühlungsvermögen, Hausverstand und Humor zu betreuen.

Die tägliche Zusammenarbeit mit den Angehörigen und Ärzten erfolgt auf einer sehr wertschätzenden und freundlichen Basis. Weiters versuchen wir auch unser Wissen und unsere Erfahrungen an die Schüler und Praktikanten zu vermitteln, und ein guter und fairer Praktikumsgeber zu sein.

Reinigung & Wäscherei

Unser Raum­pflege­team hält täg­lich unser Haus in Schuss. In der haus­eigenen Wäsch­erei wird von Mon­tag bis Frei­tag die Wäsche der Be­wohner und des Hauses ge­reinigt und gebügelt.

Haustechnik

Unser Haus­tech­niker Herr Josef Pilz ist stets bemüht und unter­wegs, um tech­nische Prob­leme im und rund ums Haus zu lösen.

Küchenteam

Unser Küchen­team besteht aus der Küchen­leitung Herrn Müllegger, Herrn Tipka und 3 Küchenhilfen.

Bei Fragen kontaktieren Sie uns

BSH Sarsteinerstiftung

Maria-Theresien-Weg 5
A-4820 Bad Ischl

Unsere Bürozeiten:

Montag - Donnerstag

08:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 16:30 Uhr

Freitag

08:00 - 11:30 Uhr